Aktuelle Meldungen zum Diesel und zu Fahrverboten von dieselfahrverbote.de

VW Quartalsbericht: 30 Milliarden Euro wegen Dieselgate

Nach dem Dieselgate fühlten sich Autofahrer abgezockt und haben Klagen eingereicht, um Schadensersatz oder Rückabwicklung zu bekommen, hinzu kamen auch die Rechtskosten. Ebenso wollten Aktionäre, die nicht rechtzeitig informiert wurden, Entschädigungen erhalten. Darüber hinaus sind Diesel Modelle kein Trend mehr und die Rechnung steigt weiter an: 30 Milliarden Euro insgesamt!