Aktuelle Meldungen zum Diesel und zu Fahrverboten von dieselfahrverbote.de

Der Diesel-Kompromiss

Der Dieselgipfel vom 02.08.2017 brachte lediglich einen lauen Kompromiss hervor, der die Automobilhersteller vor hohen Investitionen in eine Hardware-Nachrüstung schützt und Fragen zu Verkehrsverboten und der Dieselzukunft offen lässt. Viel Neues gab es nach dem Ende des Dieselgipfels nicht zu berichten, da sich die Teilnehmer auf ein Software-Update geeinigt hatte, das angeblich bis zu 25% der NOx-Ausstöße von Dieselfahrzeugen reduzieren soll. Ein Gerichtsurteil wie das der Stadt Stuttgart, kann aber durch solch einen Kompromiss nicht aufgehoben werden, das Dieselfahrverbot bleibt bestehen und durch die massenhafte Verklagung anderer Verschmutzungssünder, könnten weitere Verbote bald in vielen deutschen Städten folgen. Die deutschen Politiker und Industriellen sind also weit davon entfernt uns eine Lösung für die aktuelle Problematik der Luftverschmutzung zu liefern und es bleiben wohl genauso viele Fragen offen wie vor dem Gipfel.