Aktuelle Meldungen zum Diesel und zu Fahrverboten von dieselfahrverbote.de

„Enteignungen haben sich die Linken anders vorgestellt“

Der Kolumnist Jakob Augstein drückte kürzlich seinen Unmut über das Gejammer der Dieselfahrer aus. Drei Punkte stehen dabei im Zentrum: Dieselmotoren waren schon immer dreckig, was jeder außerhalb des Fahrzeugs bezeugen kann. Dieselfahrzeuge waren schon immer teuer, so arm seien Dieselfahrer also möglicherweise nicht. Und außerdem sei die Verallgemeinerung des Wortes Enteignung mit Anlehnung an sozialistische Zeiten nicht nur politisch unkorrekt, sondern auch wahnwitzig.